Nicht so toll der Reißverschluss
Mehr Fotos von diesem Benutzer:
Ich bin wieder hier in meinem Revier
Anfahrt zur Allrather Höhe
Noch immer mein Pina Ersatz
Erste Fahrversuche
Nicht so toll der Reißverschluss
Endlich wieder zu hause
Nach der 4. OP wurde der Oberschenkel jetzt verschlossen
Zwangspause für dennismario
Über 400 Km in einer Woche Zeit für eine Pause
Vollrather Höhe

Nicht so toll der Reißverschluss

Wenigstens wird der Reißverschluss von der Radhose verdeckt.
Avatar
0
#1 Pantone (27.04.2011, 14:10)
Hallo Mario !
Sieht ja schon viel schöner aus als in der Klinik !!! .
Weiterhin GUTE BESSERUNG !!! ....und Geduld ! .
Avatar
0
#2 Freedy (27.04.2011, 14:12)
Aber wie man an den Streifen sieht, geht die Hose drüber - alles gut!
Gute Besserung weiterhin auch von mir!!!
Avatar
0
#3 dennismario (27.04.2011, 14:16)
@ Pantone

Danke es geht mir auch schon besser. Ich habe gestern mal versucht mich auf mein Winterrad zu setzen, bekomme aber die Kurbel noch nicht rund. Das hat so weh getan das ich mir bald in die Hosen gepieselt habe. Das wird also noch was dauern bis ich wieder auf der Straße bin.
Avatar
0
#4 Sinus (27.04.2011, 14:17)
Wenn das alles ist, was übrig bleibt ... , immer schön einschmieren und weiterhin gute Besserung!
Avatar
0
#5 dennismario (27.04.2011, 14:18)
Danke Freedy wird schon


@ Sinus

Ich hoffe auch das nur der Reißverschluss bleibt aber leider sind die Muskeln im Oberschenkel durch die 4 OP`s stark verkürzt, das heißt dass das noch einige Zeit dauert bis es wieder gut ist
Avatar
0
#6 Oli1 (27.04.2011, 14:20)
Sieht ja schrecklich aus Von mir auch gute Besserung, damit du bald wieder auf deinen Hobel kommst und das Surren der Reifen hörst
Avatar
0
#7 dennismario (27.04.2011, 14:26)
@ Oli 1

Danke ich kann es auch kaum noch abwarten
Avatar
0
#8 Libelle75 (27.04.2011, 14:34)
Ui, schick, kenn ich ).... keine Sorge, das verblasst normalerweise noch ziemlich.

Was haste genau kaputt? Gute Besserung.
Avatar
0
#9 Igliman (27.04.2011, 14:47)
Gute Besserung von hier aus... Und viel Geduld und Kraft, beim zurückkämpfen auf die Straße.

Ich drücke beide Daumen ganz feste!!! Nicht überziehen... Wie hat mein Physio nach meiner Kreuzband-OP gesagt "...nicht zu schnell zu viel wollen. Wenn's weh tut, sofort aufhören, dann stimmt was nicht..."!
Dazu ein schönes Zitat:
"Habe Geduld in allen Dingen,
vor allem aber mit dir selbst."
von Franz von Sales
In diesem Sinne, dranbleiben, geduldig mit dir und deinem Körper sein und nimm dir die Zeit!
Avatar
0
#10 HiBiDuRi (27.04.2011, 14:47)
Boaah, coole Naht! Kenne ich so nur aus Piratenfilmen. Gute Besserung !!
Avatar
0
#11 smidex (27.04.2011, 14:47)
Das sieht doch wieder richtig gut aus! Wird schon wieder... Narben sind cool
Avatar
0
#12 dennismario (27.04.2011, 15:00)
@ Libelle75

Ich hatte durch den Anprall an der Leitplanke ein Kompartmentsyndrom erlitten, das heißt das der oder die Oberschenkelmuskel gerissen sind, und dadurch hat es in den Oberschenkel eingeblutet. In insgesamt 4 OP´s haben die Ärzte mir einmal 300 ml Blutgerinnsel und dann in einer zweiten OP 750 ml Blutgerinnsel heraus operiert. Ich hatte Glück das die OP´s gut verlaufen sind. Bei der Entlassung aus dem Krankenhaus hat mir der Oberarzt gesagt das sie 2 Tage darum gekämpft haben mein Bein zu erhalten, umso glücklicher bin ich das ich hier wieder auf meinen Beinen stehen kann.
Avatar
0
#13 Rheinberger (27.04.2011, 15:02)
Und wann kommt das "Vorher" Bild?

Gute Besserung noch.
Avatar
0
#14 smidex (27.04.2011, 15:03)
Avatar
0
#15 Rheinberger (27.04.2011, 15:24)
Ich meinte das -nachdemUnfallabernochvordemVerarzten- Bild.
Avatar
0
#16 Libelle75 (27.04.2011, 15:37)
Dann mach mal langsam. Und die Narbe immer schön mit Narbensalbe massieren. Einerseits zwengs der Optik, aber auch, um das Gewebe zu durchbluten. Kann dann ja Deine Frau machen.
Avatar
0
#17 sFrog (27.04.2011, 16:03)
Wollte gerade eine Tour drehen, als ich das gesehen habe. Glaube, ich werde heute mein Pensum via Ergo voll machen... das gibt einem echt zu denken.

Nun, gute Besserung. Möge die Vorfreude die schönste sein..
Avatar
0
#18 Francesco1964 (27.04.2011, 16:05)
Mensch Michael, das sieht wirklich ERHEBLICH besser aus, als Deine KH Bilder

Mach langsam, das wird alles wieder. Und schön das Du Dich nicht unterkriegen/abschrecken lässt, sondern Dich schon wieder nach den Ausfahrten sehnst.

Und ... äh ... "Willkommen im Club der Reissverschlussträger!"
Avatar
0
#19 artist1966 (27.04.2011, 16:20)
Wie ich schon sagte: Immer schön den Kopf aus dem Sand halten, dann wird es schon.

Ich habe es immer so gemacht. Das was mir mental und körperlich gut tat, habe ich auch gemacht. Manchmal geht probieren über studieren.

Probier aus was geht und lass dich nicht hetzen, aber raste auch nicht zu viel. (Man verzeihe mir den "Klugscheißermodus" )

Wünsche dir alles Gute und viel Geduld für die Zeit in der es nicht so gut geht.

btw. Ich muss immer lang fahren soll man meine Narben nicht sehen
Avatar
0
#20 jo scotti (27.04.2011, 16:31)
gut dass du auf dem weg der besserung bist. sahen ja echt grausam aus die kh-bilder. es wird sicher bald wieder aufs rad gehen! ich drück dir die daumen dafür.
Avatar
0
#21 dennismario (27.04.2011, 16:42)
Danke euch allen
Avatar
0
#22 xTMx (27.04.2011, 18:35)
Ich habe auch nen Reissverschluss, aber am Bauch. Weiß gerade nicht, was besser ist Ich wünsche gute Besserung und ne gut verlaufende Rehabilitation.
Avatar
0
#23 Pedalentritt (27.04.2011, 18:43)
Ich finde das sieht schon ganz gut aus
Versuchs mal mit Jonensalbe! Ich kam super mit klar & merke meine große Narbe überhaupt nicht...& möglichst Sonne meiden..( im Narbenbereich...)
Avatar
0
#24 ice cupe (27.04.2011, 19:52)
echt viel Glück im Unglück
ne gewaltige Bremsspur
gut das du nach vorne schaust .
Avatar
0
#25 tourer-hst (27.04.2011, 20:00)
die besten Wünsche für eine gute Genesung und ausreichend Geduld.
Avatar
0
#26 Holgi_Hart (27.04.2011, 22:16)
Oh-ha --> wünsche Dir `ne gute-, schnelle- und vollständige Genesung!
Avatar
0
#27 legreco (28.04.2011, 15:54)
Gute Bessrung auch von mir.

Hatte letztes Jahr etwas ähnliches. 14cm mehr Oberschenkelumfang nach einem Unfall. Ärzte hatten mir auch schon Angst gemacht das Operiert werden muss wegen der Schwellung. Hatte aber Glück. Nach vier Tagen und zig Eispaketen durfte ich Zuhause weiterkühlen.
Avatar
0
#28 Reinforcement (14.06.2011, 20:47)
ui, mach ein Tattoo drauss, ne keine Ahnung.
Gute Besserung. =/

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

dennismario
27.04.2011, 14:04
?
6755
0
Sony Ericsson C905
1/125 s ƒ/2.8 5.91 mm

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden