Bianchi Oltre XR1 TV Edtion - Der ultimative B52 Bomber für die Straße
Mehr Fotos von diesem Benutzer:
Bianchi Oltre XR1 TV Edtion - Der ultimative B52 Bomber für die Straße
Bianchi Oltre XR1 TV Edtion - Der ultimative B52 Bomber für die Straße
Bianchi Oltre XR1 TV Editon - Der ultimative B52 Bomber für die Straße
Bianchi Oltre XR1 TV Edtion - Der ultimative B52 Bomber für die Straße
Bianchi Oltre XR1 TV Edtion - Der ultimative B52 Bomber für die Straße
Bianchi Oltre XR1 TV Edition - Der ultimative B52 Bomber für die Straße
Bianchi Oltre XR1 TV Edition - Der ultimative B52 Bomber für die Straße
Bianchi Oltre XR1 - TV Edtion - Der ultimative B52 Bomber für die Straße
Bianchi Oltre XR1 TV Edtion - Der ultimative B52 Bomber für die Straße
Bianchi Oltre XR1 - TV Edtion - Der ultimative B52 Bomber für die Straße

Bianchi Oltre XR1 TV Edtion - Der ultimative B52 Bomber für die Straße

Von der Seite
Avatar
0
#1 EL DIABLO (31.07.2020, 18:44)
Dieses Bianchi Oltre XR1 TV Edtion wurde im Rahmen der Tour de France 2017
/Eurosport in einer limitierten Auflage von nur 200St. für den freien Markt gefertigt und,oder an besondere Kunden oder Sportler ausgeliefert. Die Stückzahl war innerhalb weniger Tage abverkauft.Meines war eines der allerletzten die den Weg aus den heiligen Bianchi Werkshallen fand.
Die Details: Bj 2017 - Campagnolo Potenza 11 sp celeste - Vollfolierung bis in die letzte Biegung durch Easy Frame Dresden um Lackschäden zu verhindern - Cosmic Carbon Laufradsatz - 11sp Shifter die nach jedem Schaltvorgang automatisch in ihre Ausgangspostion zurück finden - Carbon SMP Sattel - Profile Aero Lenkereinheit Svet TT in Vollcarbon / optional mit Syntace P6 je nach Fahrstrecke - Gewicht weit unter 7kg je nach Bestückung - EZF Übersetzung für Vollspeed Fahrten optional schnell umzurüsten.
Die Folierung wurde nach meinen Wünschen von Easy Frame Dresden angebracht.Es wurde auch eine Matt Folierung verwendet die der Celeste Matt Werkslackierung sehr gut steht und nicht sehr auffällig ist um die Optik nicht zu zerstören! PREIS: keine Angabe aber auf höchstem Niveau!!
Avatar
1
#2 börndout (31.07.2020, 23:32)
....und dann machst du auf diesen wunderschönen Renner (gut über Sinnhaftigkeit der LR, bzw. ihres Aufbaus wurde schon genügend diskutiert) diese Liegestützen, das tut mir in der Seele weh 😥
Avatar
0
#3 EL DIABLO (01.08.2020, 09:03)
Über Geschmack läßt sich bekanntlich streiten.Mir gefällt eben aggressive Optik. Wem es nicht gefällt....!!! Außerdem legte ich Wert auf einzigartiges Aussehen, obwohl diese limitierte Auflage dies eigentlich nicht nötig hätte. Über den Carbonsattel gibt es nichts zu meckern????
Avatar
0
#4 börndout (01.08.2020, 11:04)
Carbonsattel...??....zu meckern...beleidigt? Werde es nie verstehen, dass Leute die ihr Bike PRÄSENTIEREN, dann aber angefressen sind, dass es auch mal "Kritik" gibt. Ist doch (in meinen Augen) ein schickes Rad, nur der Aufbau gefällt MIR nicht. Finde diese Aufbauten auf einer eigentlichen NICHTzeitfahrmaschine irgendwie deplaziert.
Avatar
3
#5 norman68 (01.08.2020, 16:48)
Wäre ja echt ein klasse Hobel. Aber ich versteh es auch nicht. Da kauft man sich einen reinrassige Rennmaschine und um diese dann fahren zu können muß man 3 cm Spacer unter den Vorbau basteln. Das Hirschgeweih vorm am Lenker passt da absolut nicht zu so einem Rad.
Avatar
1
#6 Ragnar (01.08.2020, 19:00)
Da gibt es reichlich Optimierungspotential.

Gelöschter Kommentar

Avatar
0
#8 snowdriver (02.08.2020, 07:58)
Moin, ja, mit differierenden Ansichten muss man einfach rechnen und umgehen können - gehört halt dazu, auch wenn der eigene Stolz anderes suggeriert.

Neben Vielem, was bereits erwähnt wurde - Folierung heißt der ganze Rahmen hat eine nenne ich es zweite Haut bekommen!? Weil?
Ok, am Steuerrohr verstehe ich das, damit die scheuernden Leitungen nicht in Kürze Eindruck hinterlassen, aber ansonsten widerspricht das meiner Auffassung von einem hoffentlich Spaß machenden Fahrgerät. Es sei denn, Du gehst alsbald mit viel Gepäcktaschen auf weite Reise?!
Avatar
1
#9 börndout (02.08.2020, 10:37)
...zumal es ja anscheinend sooo ein seltenes, quasi aus dem Fernseher, bzw direkt kommend von der Tour stammendes Rad ist.....da verstehe ich den Überzug auch nicht. Da würde ich noch nicht einmal den Tourschmutz wegwischen.
Und was ist eine "automatische" Potenza, vielmehr, dass der Stifter wieder (oh Wunder) in seiner Ausgangspos. zurück geht....hört sich zwar spektakulär an, macht aber auch sogar eine Sora von Shimano...und ich bezweifle, dass die Jungs von Jumbo eine Potenza fahren (ist trotzdem eine solide Gruppe)...ne die fahren sogar Shimano wenn ich mich nicht irre.
Ich weiß, jetzt werden wir hier ein bisschen sarkastisch...aber wenn man sooo dick aufträgt, sich als ganz besonderer Kunde bezeichnet (sind wir das nicht alle) muss man damit rechnen...
Trotzdem viele unfallfrei Km mit dem (fast 😉) schönen Rad
Avatar
0
#10 b-r-m (02.08.2020, 10:54)
"aus den heiligen Bianchi Werkshallen" und jetzt beim Teufel (el diablo)?

Weniger wäre mehr.

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

EL DIABLO
31.07.2020, 18:20
14.07.2017, 15:45
329
0
Sony DSLR-A100
1/80 s ƒ/4.5 35 mm ISO 100

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden