FRANCESCO MOSER
Mehr Fotos im Album "Rennen":
Detuschland Tour 2021 - Schwerin
Azzedine Lagab
LE  TOUR
KK
FRANCESCO MOSER
PERPLEX....!
VORBEI....?
EXTRAORDINAIRE !
VITTORIA-SERVICE
IRRER ANTRITT....!

FRANCESCO MOSER im Album Rennen

Grande Campione Francesco Moser nimmt mit 70 Jahren am E-GIRO mit 21 Etappen teil !
Gestern ging es von Trento nach Sega di Ala über 57km !

https://www.giroe.it/
Foto : Rino Bortolotti,Trento
Avatar
0
#1 Ragnar (27.05.2021, 09:16)
Immer noch " good in shape ! "
Avatar
2
#2 Pantone (27.05.2021, 09:29)

Mein großes Vorbild wie später Marco Pantani
Avatar
0
#3 Ragnar (27.05.2021, 15:16)
Hat Francesco Moser eigentlich immer noch einen Radladen in Trento ?
Avatar
1
#4 Pantone (27.05.2021, 15:24)
Soviel ich weiß in Zambana bei Lavis 7-8km nördlich von Trento !
Avatar
0
#5 Pantone (27.05.2021, 15:27)
Soviel ich weiß in Zambana - aber bin mir nicht sicher !
Avatar
0
#6 Ragnar (27.05.2021, 15:31)
Für ein Moser Rad hatte ich früher fast alles gemacht. Fast !
Avatar
0
#7 Pantone (27.05.2021, 15:42)
Es gab eine Stahlrahmen-Zeit , da wollte jeder ein Moser und es waren auch schöne Räder !
Avatar
0
#8 Ragnar (27.05.2021, 15:43)
Avatar
0
#9 Pantone (27.05.2021, 17:18)
...habe gerade ein sehr leichtes und schön rotes Moser-Damenrad , mit weißen Gipiemme-Teilen von meiner Frau verkauft . Damals über 500.-DM wert , verkauft habe ich es um schnöde 200.-€ ! Wie neu !
Avatar
0
#10 Ragnar (27.05.2021, 17:19)
Frevel !
Avatar
1
#11 snowdriver (28.05.2021, 07:52)
Notverkauf oder an einen guten Freund/Bekannten?
Sorry, aber ich kann mir z.Zt. kaum verstellen, dass da nicht mehr 'drin' gewesen wäre. 🤭
"Moser" – zu meiner Jugendzeit war der Name omnipräsent und irgendwie faszinierend. Lag wohl an dem abschließenden Stundenrekord und den schönen Rahmen.
Also Dank an Pantone, für die 'Erinnerungsauffrischung' sozusagen
Avatar
0
#12 Pantone (28.05.2021, 08:41)
Kein Notverkauf - war über 3 Monate um 500.-€ in " Will haben " angepriesen - es rührte sich nichts ! Dann runter nach drei Wochen auf 300.- und weiterhin null Reaktion ....! Ging dann nach Kärnten zu einem Moser-Fan im Privatverkauf...!
Avatar
0
#13 börndout (28.05.2021, 12:06)
scheint top in Form zu sein der gute Herr. Erstrebenswert im Alter...unterschreibe ich sofort, wenn mir das heute vorgelegt würde, dass ich ähnlich in Schuss sein werde!
Avatar
0
#14 snowdriver (28.05.2021, 16:46)
Im Vergleich zu manch anderen Granden der Szene - in der Tat.
Allerdings ist nicht immer nur Disziplin und Schweiß dafür ausschlaggebend, sondern eher die Grundkonstitution. Hat man und behält man. 🤷‍♂️
Ok, hilfreich ist auch, wenn man Askese zu seinen Hobbys zählen kann. 😜
Avatar
0
#15 Ragnar (28.05.2021, 16:47)
Ich hab dummerweise ein eher konträres Hobby zum Radsport - gut Essen & Trinken.
Muss man halt mehr fahren.
Avatar
0
#16 Pantone (28.05.2021, 17:54)
@Ragnar - meine Rede !
Was soll ich mich kasteien mit 74 Jahren ???
Ich habs schon oft versucht - aber manche könnens nicht ! Ich kenne Typen die Essen viel mehr wie ich - sind immer schlank...!
Lebe das Leben - es ist eh so kurz !
Avatar
0
#17 Ragnar (28.05.2021, 19:24)
Das Leben will gelebt werden, ganz meine Meinung.
Avatar
0
#18 snowdriver (29.05.2021, 09:09)
Ich verstehe natürlich, was Ihr mit diesen Aussagen meint und will dem auch nicht widersprechen. Zu sehr sind die individuellen Gegebenheiten und Vorlieben ein prägender Teil unseres Lebens. Anhand eines 'Ergebnises' im Alter auf ein 'Selber schuld' zu schließen, wie dies heute so gerne gemacht wird, wird einer Selbstbestimmtheit und Eigenverantwortung nicht gerecht und sollte sich jeder verkneifen.
Von sich selbst auf andere zu schließen geht immer fehl und ist einfach höchst vermeidenswert.
Qualität eines Lebens bemisst sich nicht an den Trophäen im Regal, sondern wohl eher an der Zufriedenheit als eine Mischung an Genuss, Disziplin, Umgang mit Schicksalsunbill und der Relevanz/Partizipation im/am sozialen Leben.

Einen Punkt möchte ich aber doch noch 'ergänzen': Ich selbst bin tendenziell eher kein Freund von viel Essen oder Trinken – trifft halt kein Befriedigungsmaß über dem normalen satt sein hinaus. Und auch wenn das in meinem Umfeld meist anders gesehen wird, hat dies nichts mit Kasteiung zu tun, sondern eher mit - sagen wir - einer weitergehenden Suche.
Avatar
0
#19 Ragnar (29.05.2021, 09:45)
Ich ess auch nicht viel - aber gut. Genussmensch halt, sowohl auf dem Rad, als auch anderswo.
Eine gewisse Art von Selbstdisziplin muss bei meiner Art von Hobbys allerdings sein, denn als " Dickerchen " macht das alles keinen Spaß.
Avatar
1
#20 Pantone (29.05.2021, 11:48)
...iwo - bin auch ein Dickerchen und mir machts bald 60 Jahre Spaaaß !!!
Avatar
0

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

Pantone
27.05.2021, 09:06
?
945
0
Rennen

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden