Alle Kommentare

hat schon einen gewissen Reiz, aber der Einstellung nach, ist das Rad dem Fahrenden zu groß und dafür werden recht krasse Sachen mit der Lenkeinheit gemacht?!
@Epi - wird schnell gesagt, stimmt aber so generell nicht. Da die Rahmenstähle meist schon eine Vergütung haben, ist das Materialgefälle zwischen Alu- und dem Stahl nicht mehr so groß.
Die Oberfläche der Alustütze ist (jetzt wieder umgangssprachlich) aufgeblüht, was mit der Beschädigung der Oxidschicht beim Einsetzen der Stütze leicht passiert und da es keinerlei chemisch neutrale Trennschicht gab (Montagemittel fast jeglicher Art), konnten Wasser und das Aluminium schön zeigen, wozu sie fähig sind, wenn Sie nur ausreichend lange ungestört wirken dürfen.
KONTAKT-KORROSION. Nennt sich das.

In echt.
😂 sehr schöner Verlauf und Dank an Ragnar für die Vorlage.
@börndout – genau das kam mir auch sofort in den Sinn. 😎
Schön ist es in der Schweiz, alles grünt und blüht.

...ich habe ja immer weiße Lenkerbänder (schon seit Jahrzehnten) wo soviele Horror haben und das ist mit Waschmittel und Wettextuch immer wie neu !
Noch zu kalt.
Also Tauchtraining im Genfer See?!
Keine Zeit zum rasieren, muss trainieren.
Ich hoffe Virenque schaut hier nicht vorbei....Du erinnerst dich
https://fotos.rennrad-news.de/p/508609?in=user
...und Geschke bis du es eigentlich selbst 🤔 ich mein ja nur wegen der Wildnis im Gesicht...
Stubenfliege Puck ?
Bin Apnoe Fahrer.
@pantone das ist immer stets frisch geputzt und geölt😉
Neue Kette, Ritzel Paket und Lenkerband liegen schon bereit, ich hoffe ich komme die Woche dazu die Sachen endlich mal zu montieren.
Aber das Lenkerband ist tatsächlich noch das erste, hatte ich auch noch nicht, dass das mal so lange so gut gehalten hat👍
Schnorchel fehlt noch.
Die Größe ist nicht entscheidend.

Habe ich gehört. 😷


Passt aber gut.
...und schön jeputzt zum Geburtstag !