Alle Kommentare

...ja das hab ich tatsächlich heute...das erste Mal nach P-R....hiermit:
https://fotos.rennrad-news.de/p/527185?page=2&in=user
Es war ein Traum...P-R ist ein Mythos, es hat was, es macht dich high wenn man ins Stadion fährt...aber wirklich Spaß auf den "Katzenköpfen"...bei Matsch....bei Regen..bei Wind (um nicht Sturm zu sagen)..irgendwie dann auch nicht.
Na klar ist der treue Partner von P-R geputzt worden...das hat er sich verdient ..aber sowas von!!
Die silbernen Anbauteile passen für meinen Geschmack nicht zum Rest des Aufbaus, der ansonsten stimmig ist.
Die Farbe finde ich sensationell.
Gehört vielleicht auch dem bunt getuschten Kasperle.
Mist! Trinkflaschen vergessen. Jetzt nochmal umdrehen? Ach was, wird schon gehen...
Der Bentley von Peter Lustig.
So, daß paßt jetzt mal richtig. Schöne handwerkliche Arbeit, Top Ergebnis !
Die Fuhre kann aber auch nichts (noch) hässlicher machen.


Zum RR fahren muss man mich nicht lange überreden.
Ich ziehe mein Hut, selten so ein schönes und geschmackvolles Rad gesehen, einfach schön !!!............
Wann nicht?? 🤨
Hoffentlich fällt der Studioscheinwerfer nicht herunter!
Eine wüste Tour ohne Flaschenhalter und Trinkflaschen.
Wäre ja nur Ballast und versaut die Optik...
Leider die Bialetti 6799 Moka Express und den Esbit-Kocher zu Hause vergessen. Jetzt bleiben die EPAs eben zu, und im Becher ist nur Wasser.
Dazu wird ein Energieriegel gelutscht. Nur: Wo kommt das Wasser her?
Da hat man gleich Lust selber zu fahren.
Völlig losgelöst und sinnbefreit:
Rocket-Man mit Arsch-Rakete.
Ach komm, das hast du falsch aufgefasst. Mit billigster Provenienz waren doch nicht die Schrauben gemeint, sondern der Klarsichbeutel, bei dem die Objekterweiterung syntaktisch auch eingetütet ist.

Mein (ironischer) Text oben bezieht sich auf den Umstand, dass du eine nahezu leere Polystyrol-Verpackung (Styropor) mit einem Inbusschlüssel und vier Schrauben fotografierst. Was ist der Nutzen? Unboxing Dokumentation?
Durch einen Sturz
Wenigsten stehen keine Berge im Weg …
BTW. ich mag den Norden, äärlisch!