Marco pantani's harley
Mehr Fotos von diesem Benutzer:
13.12.2014
Sl 4
Sl3
Marco pantani's harley
San marino
Eps
C59
Plastik im Garten
black
cesenatico

Marco pantani's harley

Avatar
0
#1 börndout (21.11.2014, 11:59)
...son Mopped ist auch wirklich nur zum Angucken, bzw. Ausstellen.....zum Fahren taugt so eine Holzmaschine nicht. Passt hier auch irgendwie im Zusammenhang. Pantani war ein gefrusteter Mensch und wenn ich Harleyfahrer sehe, haben die auch immer einen gefrusteten Gesichtsausdruck...warum nur (Cool ist das nicht!)
Avatar
0
#2 Gonsch (21.11.2014, 12:08)
Für einen kleinen Stöpsel wie Pantani dürfte das Handling einer solchen Maschine eine ziemliche Herausforderung gewesen sein. Schon bei sturer Geradeausfahrt wird er ziemlich gestreckt auf dem Hobel gesessen haben. Stelle ich mir unbequem vor. Andererseits: Wenn er sich damit einen Traum erfüllt hat, wird er auch zu leiden bereit gewesen sein.
Avatar
0
#3 Torbo (21.11.2014, 14:10)
Sieht aus, als wenn sie auf seine Maße zugeschnitten wurde.
Avatar
0
#4 rajas (25.11.2014, 19:28)
Das Sitzkissen am Fender ist nur so dick damit er ein bisschen nach vorne kam...
Avatar
0
#5 Jeruder (25.11.2014, 19:56)
@börnout: Wenn ich so einen Blödsinn lese, dann Zweifel ich an Deinem Verstand.
Ich hab auch eine und bin mitnichten gefrustet.
Auch kann man damit fahren und nicht nur ansehen.

Eine coole Fresse zieht auch ein Großteil der Radfahrer. Meist die, die sich als Lizenzfahrer für den besseren Radfahrer halten.
Habe übrigens auch eine, um da schon mal Vorurteile auszuräumen.
Avatar
0
#6 BW-72 (26.11.2014, 09:19)
Wenn ich das Motorradfahren mal aufgeben sollte kaufe ich mir auch eine Harley - oder ne Goldwing!
Avatar
0
#7 Jeruder (26.11.2014, 09:56)
Ich weiss.
Wenn ich mal wieder Bock auf Plastik habe, kauf ich mir einen Japaner als Schlechtwettermotorrad.
Avatar
0
#8 BW-72 (27.11.2014, 00:04)
Recht haste, Pseudo-Individualität aus dem Hochglanzkatalog hat da natürlich das bessere Image. Tausende besser verdienende Freizeit-Outlaws können ja nicht irren wenn sie Harley trotz vollkommen überzogener Preise unter die Top Drei der Neuzulassungen in D katapultieren. Das Gefühl von Freiheit und Abenteuer auf dem Weg zur nächsten Eisdiele kann inzwischen fast jeder für viel Geld kaufen. Unheimlich Cool!
Avatar
0
#9 Bobbel (27.11.2014, 07:13)
@ börndout: selten so einen Schwachsinn gelesen, sorry (Kommentar von einem weiteren Harley-Fahrer).
Wie der doch recht klein gewachsene Marco Pantani auf dieser Maschine saß, kann ich mir auch nicht so recht vorstellen ...... vermutlich mit komplett gestreckten Armen ....
Avatar
0
#10 Jeruder (27.11.2014, 08:14)
Naja. Meine ist von 1989, aufgebaut von einem Freund.
Da ist nix mit "Hochglanzkatalog", sondern ganz einfache Technik, die begeistert.
Fernab von jeglichen modernen Hilfsmitteln.
Aber wir schweifen ab.


Avatar
0
#11 Holgi_Hart (28.11.2014, 22:55)
Wer von Euch hat denn schon mal so ein "Custombike" gefahren?
Die Dinger taugen wirklich nicht zum fahren -> bin da ganz bei @ b.-dout!


@ Bobbel

Dein fetter Junge bringt da um längen mehr Fahrspaß!
Avatar
0
#12 BeeReM (13.12.2014, 15:28)
Typischer Fall von "Kleiner Mann Syndrom"
Avatar
0
#13 RennM. (13.12.2014, 15:49)
Apropo ... warum sind die VdB-Kommentare alle weg?
Avatar
0
#15 Chris-NRW (13.12.2014, 20:11)
Außer den alten Sportster Modellen sind Harleys immer Blümchenpflücker Moppets gewesen, und
sind es bis auf wenige Ausnahmen noch, und nein zum Motorradfahren braucht es nicht unbedingt einen Japanischen Yoghurtbecher!
Avatar
0
#16 artist1966 (13.12.2014, 21:24)
@b-r-m: Bilder hochladen und Kommentarfunktion schließen = Typischer Fall von "Kleiner Mann Syndrom"
Avatar
0
#17 RennM. (13.12.2014, 21:55)
Vor allem hat er einfach unsere großartigen Gedanken dazu gelöscht. Ist das jetzt Internetbetrug?
Avatar
0
#18 BeeReM (13.12.2014, 23:17)
da muss eine Verwechslung vorliegen.
Avatar
0
#19 börndout (13.12.2014, 23:59)
....tja, so wie ihr meist (nein selbst unter Harleyfahrer gibts Ausnahmen) immer andere Motorradfahrer ignoriert getreu dem Motto:" Harley the best, fu** the rest" (und ganz ehrlich, das ist nämlich der größte Schwachsinn) bringe ich kein Verständnis für son Amimist und vor allen Dingen für die dafür aufgerufenen Preise auf! Tut mir leid, Eure Ignoranz gegenüber uns anderen Motorradfahrern ists geschuldet, dass ich eine Antipathie hege....zurück zum Rennrad....
Avatar
0
#20 Jeruder (14.12.2014, 08:26)
Du meinst so, wie aktive Rennfahrer sich den Tourenfahrern gegenüber verhalten?
Oder für einen in Asien gefertigten 300 Dollar- Rahmen hier ein Vermögen hinzulegen?

Diese Vergleiche gibt es überall.
Sogar dann, wenn man Musik sein Hobby nennt.

Übrigens hat der Sulka das Foto gelöscht, nicht b-r-rm.
Avatar
0
#21 no*dice (14.12.2014, 14:19)
+1

Antiamerikanismus is immer plumper mumpitzt. Eigentlich jeder -ismus
Avatar
1
#22 expresionisti (09.06.2015, 09:43)
Das Ding kann man getrost als Schweineeimer bezeichnen.

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

Wilierpeter
20.11.2014, 23:03
?
1055
2

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden