Bild zurück
Bild vor
5
Specialissima Pantani – Rahmenset im Mercatone Uno Design
Mehr Fotos im Album "Bianchi Specialissima CV Oropa":
Specialissima Pantani – Rahmenset im Mercatone Uno Design
Technologie-Hinweis statt Sponsoren-Logos
Statt Aluminium setzt der MegaPro Nachfolger auf Carbon
Ungewöhnlich platzierter Entlastungs-Schlitz
Das Logo an der Gabelscheide erinnert an die Aufholjagd am Monte Oropa
4
3
2
Das Bianchi Steuerrohremblem im Look von damals

Specialissima Pantani – Rahmenset im Mercatone Uno Design im Album Bianchi Specialissima CV Oropa

Avatar
0
#1 snowdriver (13.03.2019, 13:59)
Sitzstreben die bis an das Oberrohr reichen, Hebel die nicht aussehen wie Pferdepi..., Kurbeln die symmetrisch sind, LR die nicht nur aus Beschriftung bestehen und ein Farbkonzept das die 90er aufleben lässt - ich glaub manchmal bin ich gerne konservativ

Ohne Quatsch - ein wirklich schönes Rad!
Avatar
0
#2 Hoehenreiter (13.03.2019, 15:13)
Top
Avatar
0
#3 Ragnar (13.03.2019, 21:17)
Back to the roots.
Avatar
0
#4 snowdriver (14.03.2019, 08:31)
Da fällt mir ein ... war das Rad von Pantani nicht Gelb/Türkis?
Avatar
0
#5 Pantone (14.03.2019, 10:00)
...ja klar !
Avatar
0
#6 Ragnar (14.03.2019, 11:06)
Eines von Pantanis Rädern war sicher auch celeste / gelb. Er hatte ja einige Bianchis.
( siehe Museum in Cesenatico ).
Ich finde diesen Retrolook richtig gut, besonders den Sattel. Der gute alte Flite.
Avatar
0
#7 virenque (15.03.2019, 14:03)
Die Karre würde ich auch fahren! Allerdings mit gerader Sattelstütze, anderem Sattel und natürlich längerem und flacheren Vorbau.
Avatar
0
#8 Epizentrum.der.Omnipotenz (16.03.2019, 00:02)
Top

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

JNL
13.03.2019, 11:52
25.02.2019, 11:17
431
5
News 2019
Bianchi Specialissima CV Oropa
Phase One IQ180
1/180 s ƒ/13 120 mm ISO 35

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden