Bild zurück
Bild vor
8
B1B08C7A-4047-4817-B875-02F6B6D926BE
Mehr Fotos von diesem Benutzer:
1E3BECC3-8386-45B9-BF95-EA38C0EA0716
823D8AD7-5AA8-4805-813C-7FBDDBE16A1B
C5A8B0EE-8C14-4DB5-B364-EC2306338B7D
C2189A35-2A2A-40A0-9015-87D247F5B8EE
IMG 6947
5785D6D5-B049-46B8-8505-03B18FF6D3D6
D605274E-F582-40D3-9403-594110FC7588
AC350FF7-9C4F-4CD4-9D4D-51D5191B98A7
E5FB406D-2D20-4524-8FB6-F9968D82FF6E
FE392B64-95CC-469E-9E87-810BF467F730

B1B08C7A-4047-4817-B875-02F6B6D926BE

Avatar
1
#1 b-r-m (22.02.2021, 14:43)
Erlkönig-Lackierung?
Avatar
1
#2 Ragnar (22.02.2021, 15:09)
So ein Festka konnte man seiner Zeit im Bike Dress Laden München bewundern.
Feine Maschine.
Avatar
0
#3 craze (22.02.2021, 15:14)
Nennt sich Dazzle Camouflage. Das Festka hab ich mir vor sechs Jahren zu meinem Fünfzigsten geschenkt
Jetzt nur mit neuem Setup: Pirelli tubeless auf Bora WTO.
Avatar
1
#4 Ragnar (22.02.2021, 15:17)
Sehen gut aus die Bora´s .
Avatar
0
#5 Bobbel (22.02.2021, 15:30)
"Bora´s" - Ragnar, das mit dem Apostroph müssen wir noch üben.
Avatar
0
#6 Ragnar (22.02.2021, 15:38)
Ich hatte grad noch eins über !
Avatar
1
#7 Bobbel (22.02.2021, 15:42)
na dann ist alles ok.
Avatar
0
#8 craze (22.02.2021, 16:15)
Auf richtig deutsch heißt es Boras

*klugshice*
Avatar
1
#9 snowdriver (22.02.2021, 16:26)
Da wo Ragnar seine Sozialisation erfahren hat, nennt man die Teile eigentlich "italienischen Tüddelkram"
Avatar
1
#10 sulka (22.02.2021, 17:17)
So'n ItaloTüddel geht voll klar.
Avatar
0
#11 h20 (22.02.2021, 17:57)
Mensch Sulka, es heißt doch SON . . .





. . . Nabendynamo
Avatar
1
#12 sulka (22.02.2021, 18:00)
The crux of the bisquit is the apostrophe'


geht mitohne Strom
Avatar
0
#13 j_frank (22.02.2021, 18:47)
Schick! Und ich dachte das ist neu, Grund für den Pöppel am Steuerrohr? 😁
Avatar
1
#14 Epizentrum.der.Omnipotenz (22.02.2021, 19:00)
Verrückt.
Aber genial.
Mir gefällt das Rad.
Avatar
2
#15 Ragnar (22.02.2021, 19:10)
So´n italienischen " Tüddelkram " fahr ich ja selbst am Bike.

Jetzt war sogar das Apostroph an der richtigen Stelle !
Avatar
0
#16 ? (24.02.2021, 08:01)
Herzlichen Glückwunsch! Dieses Bild wurde am 24.02.2021 als Foto des Tages ausgewählt!
Avatar
1
#18 Ragnar (24.02.2021, 20:12)
Das ist ja eher was von Sigmund Freud.

Gemeint ist eher das hier:
https://i.imgur.com/Alvi5tw.jpg
Avatar
0
#19 craze (24.02.2021, 21:25)
@Ragnar: genau!
Avatar
1
#20 mcwipf (24.02.2021, 21:41)
Die Laufräder passen super!!!
Avatar
0
#21 craze (24.02.2021, 23:20)
@mcwipf: Danke nochmal! Und mit den Pirelli tubeless laufen sie grandios!
Avatar
0
#22 mcwipf (24.02.2021, 23:33)
Pirelli müsste ich auch mal testen.

... und meine 45er fahre ich auch immer noch mit Schlauch :eek
Avatar
0
#23 craze (25.02.2021, 07:54)
@mcwipf: Der Unterschied im Komfort gegenüber den Vittorias mit Schlauch ist zwar spürbar, aber nicht sooo riesig. Sehr angenehm bei den Pirellis ist das fehlende Laufgeräusch, das finde ich bei den Vittorias manchmal störend, wenn man in die Kurve geht. Macht wahrscheinlich das Längsprofil. Auf den Pirellis fühlt man sich dagegen wie auf einem Rennmotorrad Wie die um die Kurve gehen, geil! Mit Grip ohne Ende.
Avatar
0
#24 Epizentrum.der.Omnipotenz (26.02.2021, 09:58)
Auf Pirelli Reifen kann man sich besser einschleichen!
Avatar
0
#25 snowdriver (26.02.2021, 10:07)
So völlig geräuschlos sind die Felgen aber nicht.
Avatar
1
#26 Ragnar (26.02.2021, 10:13)
Besonders nicht beim Bremsen .
Avatar
0
#27 craze (26.02.2021, 10:36)
Die Felgen natürlich nicht. Aber am anderen (Stahl-)Rad fahre ich Campa Eurus mit Vittoria. Das fährt so leise, dass mich tatsächlich das Abrollgeräusch fast stört
Avatar
1
#28 Ragnar (26.02.2021, 10:38)
Das Sirren der Kette, das Rauschen der Räder, das macht es doch aus.
Avatar
0
#29 craze (26.02.2021, 12:17)
Jein. Ich mag es fast unhörbar. Nur das leise Sirren der Kette akzeptiere ich
Avatar
0
#30 Ragnar (26.02.2021, 12:27)
Ok, da bin ich bei Dir.
Avatar
0
#31 Tamenund (27.02.2021, 00:12)
Zu leise sollten die neuen Räder auch nicht laufen. Man hört sonst den E-Motor.
Avatar
0
#32 Ragnar (27.02.2021, 09:40)
Der ist so flach, daß man ihn bequem unter der Tür durchschieben kann.
Avatar
1
#33 Epizentrum.der.Omnipotenz (27.02.2021, 10:02)


Ich gratulierte!

Avatar
0
#34 Marcus TEAM (13.04.2021, 01:01)
Herzlichen Glückwunsch! Dieses Bild wurde am 13.04.2021 als Foto der Woche ausgewählt!
Avatar
1
#35 Epizentrum.der.Omnipotenz (13.04.2021, 08:53)
Auch von mir.
Avatar
1
#36 Ragnar (15.04.2021, 14:49)
Für mich eines der ganz besonderen Bikes im Forum, sowohl technisch als auch optisch.
Avatar
0
#37 snowdriver (15.04.2021, 15:09)
Technisch? habbbbisch watt übersehen? oder bin ich blasphemisch?!
Avatar
0
#38 sulka (15.04.2021, 15:16)
Felgenbremsen, außenliegende Züge, Campa ... alles richtig gemacht.
Tretlager sehe ich von hier aus nicht. BSA wäre berauschend.
Avatar
0
#39 snowdriver (15.04.2021, 15:19)
🤣 "berauschend" ist schön.
Weiter - als Deine Aufzählung, komme ich bei vielen Rädern auch nicht, aber meine Farbgebung ist subtiler … 😜
Avatar
0
#40 sulka (15.04.2021, 15:24)
Ich frage mich beim anschauen vieler anderer Räder ob dieses hier noch "zeitgemäß" ist ? Für mich auf jeden Fall. BSA war der letzte mechanisch solide Tretlager Standard. Kleben, Kelmmen, Pressen ist Murks.
Marketing hin oder her.
Avatar
0
#41 Epizentrum.der.Omnipotenz (15.04.2021, 15:24)
Eingepresster Steursatz mit aussenliegenden Lagerschalen.

Wie ganz früher.
Avatar
1
#42 snowdriver (15.04.2021, 15:36)
@sulka Du meinst einfach nur geschraubte Lagercups? Da binnisch bei Disch. Spääääätestens bei dem letzten Enduro-Bike an dem ich ein neues Presslager von Shimano .... ähm, fast von Hand eindrücken konnte. Ich traue mir keine Prognose dazu abgeben, ob das nicht in ein paar Wochen wieder in meinem Keller landet.

Und um Epis Einwand auch noch kurz aufzugreifen: Der Murks an den integrierten Lagern ist der nicht Herr zu werdenden Staunässe am unteren Lager. Die Lager wechsle ich an Allwetter-Rädern quasi als Standard. Zwangsläufig eindringende Feuchtigkeit kann nur ins Lager und nicht mehr schnell genug raus. Damit haben die alten Konstruktionen kaum bis keine Probleme, weil eben außerhalb der 'Wasserlinie' und durchlässigiger für Feuchtigkeit.
Avatar
0
#43 Epizentrum.der.Omnipotenz (15.04.2021, 17:21)
Dafür benötigen man Kogel Hochleistungs Fett für Kugellager. Das nehmen wir für meine Yacht auch immer. Das ist sogar seewasserbeständig. Und Wasser hydortroph.*

In echt.😉
Avatar
1
#44 sulka (15.04.2021, 17:24)
wasserhydortroph - greift das nicht Carbon an?
Avatar
0
#45 Epizentrum.der.Omnipotenz (15.04.2021, 17:37)


Wichtig! Das Kind braucht immer einen wohlklingenden Namen. Alles andere ist Wurst:
https://images.app.goo.gl/J8aSd6ssXkhJ7qwh7
Avatar
0
#46 snowdriver (15.04.2021, 18:20)
@Epi Also dann nimmst Du bei allen Lager die Staubringe ab, wäschst das Fett aus und schmierst dann alles wieder neu mit - ich würge fast bei dem Begriff - Hichleistungsfett?! Nicht Dein Ernst - kauf ich Dir nicht ab!
BTW andere Schmierstoffe ersetzen keine bessere Konstruktion. Das ist sonst zu vergleichen mit Zaunpfählen aus Balsaholz, die ich mit Plutoniumteerlavagemisch gegen Witterungseinfüsse schützen muss. 🙄
Avatar
0
#47 Epizentrum.der.Omnipotenz (15.04.2021, 18:37)
Das kann man alles hier nachlesen.
https://www.waeco.com/de-de/de/neuigkeiten/why-pag-oils-have-to-be-protected-against-moisture

Als Diplom Industriedesigner habe ich viele Verfahrensweisen in Bezug auf die Verwendung verschiedenster Substanzen erlernen müssen.

Mit freundlichen Grüßen.
Avatar
0
#48 snowdriver (15.04.2021, 21:36)
@Epizentrum.der.Omnipotenz
Du machst Deinem Namen aber alle Ehre. Also von mir aus, muss Du mit dem Quartettspielen nicht weitermachen, weil Du die falschen Begriffe ins Suchfeld Deiner Suchmaschine eingibst …

Du kannst doch nicht allen Ernstes die Schmierung von Klimakompressoren in Relation zu Lagerschmierung an exponierten Mechanikteilen der Radtechnik setzen!!!! Das ist einfach nur obskur und solltest Du Deiner Reputation halber nicht tun. Selbst mein Wissen reicht, um die solche Thesen um die Ohren zu hauen …

Kurzum, gerne mal auf ein Bier oder eine Fahrradtour, aber zuweilen lehnst Du Dich ohne Sicherung zu weit aus einem der Themenfenster.
Avatar
0
#49 Epizentrum.der.Omnipotenz (16.04.2021, 09:30)
Ein bisschen Klugscheissen wird ja wohl erlaubt sein.



War ja nur Schgbass.

Avatar
0
#50 snowdriver (16.04.2021, 09:36)
Moinsen, wenn nur das "bisschen" nicht so variabel wäre …
Avatar
0
#51 Epizentrum.der.Omnipotenz (16.04.2021, 10:32)
Nicht variabel: Der Raum ist gekrümmt.

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

craze
22.02.2021, 14:35
?
1314
8
Foto der Woche 13.04.2021
Foto der Woche 24.02.2021

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden