Poison Opiat
Mehr Fotos im Album "Rennräder":
Wilierklein
010
CorratecForciaCA
Sturktur
Poison Opiat
R3
Ace Venturas Look 555 updated
moots4
Moots3
Moots2

Poison Opiat im Album Rennräder

British Racing Green - mit italienischen und amerikanischen Zutaten ...
Avatar
0
#1 smidex (28.07.2011, 23:37)
gefällt mir sehr gut das kleine
Avatar
0
#2 Profiamateur (28.07.2011, 23:45)
Sehr stimmig, das Ganze. Auch die wenigen roten Akzente (Sattelstütze, Felge, Bereifung) gefallen mir besonders.
Avatar
0
#3 WinneOne (28.07.2011, 23:50)
Sehr geschmackvoll zusammengestelltes Bike!
Avatar
0
#4 hornergeest (29.07.2011, 00:50)
Schöner, eigenständiger Aufbau!
Aber auch klasse was bei Poison farblich möglich ist.
BTW: Ein BBB Sidecage oder ein ähnliches Produkt ermöglicht Dir die Montage von zwei gut erreichbarenFHs auch bei so einem kleinen Rahmen.
Avatar
0
#5 Ingo11 (29.07.2011, 07:29)
Richtig schönes Bike
Avatar
0
#6 martin-f5 (29.07.2011, 07:38)
very nice!
Avatar
0
#7 probschdi (29.07.2011, 08:21)
gefällt mir auch super!
Avatar
0
#8 McAlbi (29.07.2011, 08:35)
Moin!

@all: Danke für Eure netten Anmerkungen!

@Profiamateur: ja, die roten Akzente find ich auch klasse; was man auf dem Foto nicht sieht: das Lenkerband hab ich mit einem roten Klebestreifen (innen zum Vorbau hin) abgeschlossen.

@homergeest: Danke für den Tipp! Der zweite Flaschenhalter ist gestern mit der Post gekommen und bereits montiert. Und da diese Elite-Dinger so schön flexibel sind, bekommt man die Pullen auch locker rein und raus, ohne am Rahmen hängen zu bleiben!
Avatar
0
#9 martin-f5 (29.07.2011, 10:41)
kannst du was zu den components sagen,
Typen, Preis usw.?

hab mal bei Poison gesucht, dieses Bike aber auf die schnelle nicht gesehen
Avatar
0
#10 Shogoth (29.07.2011, 14:08)
das grün ist super...
Avatar
0
#11 McAlbi (29.07.2011, 17:12)
@Shogoth:
RAL 6005 "Moosgrün", Farbe britischer Rennautos (z.B. Lotus)

@martin-f5:
Das Rad wirst Du so bei Poison nicht finden. Ich habe den Opiat Rahmen in Sonderfarbe mit Namensschriftzug bestellt, der kam dann inkl. Carbon-Gabel und Steuersatz (für 600,-).

Daran hab ich dann folgendes Zeug drangeschraubt:
LRS: Campagnolo Zonda mit Schwalbe Ultremo DD
Lenker: Specialized S-Works SL Classic Bend Carbon
Vorbau: Specialized S-Works Pro Set 100mm
Sattelstütze: FSA K-Force Light Carbon
Sattel: Selle San Marco Aspide Carbon FX
Sram Rival Gruppe, 50/34, 11-32

Alles in allem ca. 7800 Gramm und 2300 Euronen schwer. Sicherlich teurer als ein fertiges Poison-Rad, aber dafür individueller. Und das Schrauben hat auch Spaß gemacht (mein erster Selbstbau)!
Avatar
0
#12 Elmo86 (29.07.2011, 17:45)
sehr gelungen, sieht super aus der renner !

Avatar
0
#13 freiradler (01.08.2011, 21:03)
Sehr schön und durch die Farbe mal was nicht Alltägliches.

Aber sind da Ventilkappen und Überwurfmuttern auf den Ventilen?
Laß das mal nicht die Style-Sheriffs sehen
Avatar
0
#14 McAlbi (02.08.2011, 08:11)
Öhm, ja, nein, das sieht auf dem Foto nur so aus... *schäm*

Aber mal im Ernst: hat das außer stilistischen Aspekten für Hobby- & Genussradler irgendeinen technischen Sinn, ohne Kappen & Muttern zu fahren? (Sorry für die blöde Frage, bin Anfänger...)
Avatar
0
#15 probschdi (02.08.2011, 10:32)
alles quatsch.

ich sag´s nochmal: super bike!
Avatar
0
#16 McAlbi (02.08.2011, 11:44)
Danke!
Avatar
0
#17 lanthanum (07.08.2011, 18:25)
... und beim Betrachten deines Rades kommen mir Bilder von Aston Martin`s vor Augen, da les ich`s: British Racing Green. Genial, was für eine Farbe!

Also nur schick dein Rad, find ich.

Da morgen meine neuen Zondas eintreffen: wie sind denn die UltremoDD in kombination mit den Felgen?
Avatar
0
#18 McAlbi (07.08.2011, 19:55)
Da dies mein erstes Rennrad ist, fehlt mir die Vergleichsmöglichkeit mit anderen Reifen / Felgen, aber mir gefallen sie subjektiv sehr gut: gute Haftung auf trockenem Asphalt (bin noch nicht bei Regen gefahren), angenehm leicht, kommen gut in Schwung, und für RR auch ganz komfortabel (sind 25er mit ca. 6,5 bar drauf).
Avatar
0
#19 SevenUp (30.08.2011, 21:24)
Hallo, also wirklich Top, das neue Opiat gefällt mir sehr gut.
Klasse.
Welche Rahmenhöhe ist das ?
Grüße
Avatar
0
#20 McAlbi (31.08.2011, 08:29)
Hallo SevenUp, die Rahmenhöhe ist 51 cm, wobei Poison den Abstand Tretlager-Mitte bis Sattelrohrklemmung (nicht Oberrohr) angibt. Den Opiat-Rahmen gibt's von 45 bis 63 cm.

Grüße zurück!
Avatar
0
#21 chamie (07.01.2012, 16:13)
Die Farbe ist wirklich toll,lässt mich zum Nachahmer bei meinem Rahmen werden.
Avatar
0
#22 crashbiker (07.01.2012, 16:29)
Die Farbe ist mal was ganz anderes ... aaaber ... mir gefällt sie. :daumen;
Avatar
0
#23 McAlbi (07.01.2012, 19:39)
Dank Dank!

@chamie: Super, lass mal sehen wenn's soweit ist!
Avatar
0
#24 Ragnar (10.04.2014, 17:22)
Schönes Bike. Und dann noch Selbstaufbau :daumen: Und über die Ventilkappen und Rändelschrauben am Ventilschaft reden wir noch ! ;)
Avatar
0
#25 McAlbi (10.04.2014, 19:15)
OK, dann klären wir mal der Reihe nach: die MTB-Pedale kamen zur allerersten Probefahrt im Sommer 2011 ans Rad, als die Klickpedale noch auf dem Postweg waren. Außerdem wusste ich ja gar nicht, ob der Hobel nicht in der ersten Kurve auseinanderfällt, und da wollte ich im Notfall schnell abspringen können! ;-) Aber er hat bis heute gehalten, toy toy toy... Und ich muss dringend mal neue Fotos machen. Es hat sich nämlich seitdem an dem kleinen Renner (neben dem Entfernen von Ventilkappen und Rändelmuttern) noch so einiges getan... ;-)
Avatar
0
#26 Ragnar (10.04.2014, 20:05)
Dann mach mal. Bin gespannt !

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

McAlbi
28.07.2011, 22:24
?
4003
9
Rennräder
Canon EOS 7D
1/250 s ƒ/4 105 mm

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden