Bild zurück
Bild vor
10
hab´s gemacht....
Mehr Fotos von diesem Benutzer:
Rheinrunde 01.02.c
Rheinrunde 01.02.b
Rheinrunde 01.02.
Isaac Torus 11-42
Isaac Torus 1
dura sau
schicke Mütze
IMG 0373
IMG 0372
Scottyride 29.11.2019

hab´s gemacht....

das neue Tretgerät.
No discs, no battery
Avatar
1
#1 murdoc (20.07.2019, 08:19)
Gratulation und allzeit gute Fahrt!
Klasse Gerät!
Avatar
1
#2 Pantone (20.07.2019, 09:01)
KOMPLIMENT !
Avatar
1
#3 börndout (20.07.2019, 10:35)
Freu mich immer wenn ich ein BMC aus den guten, alten SCHÖNEN Discfreien Zeiten sehe. Die konnten sooo schöne Räder bauen....aber heute...viel Spaß damit
Avatar
1
#4 Hajo59ger (20.07.2019, 14:59)
Wünsche dir all Zeit eine Unfallfrei Fahrt und hab recht viel Spaß mit deinem neuen Unterteil👍😊
Avatar
0
#5 Hoehenreiter (20.07.2019, 16:08)
Top. Gute Wahl!
Avatar
0
#6 Ragnar (20.07.2019, 19:18)
BMC
Avatar
1
#7 bambam69 (21.07.2019, 08:36)
10 Punkte für no Disc
8 Punkte für no DI
Schönes Bike, auch wenn mir rot am Renner nicht so gefällt
Avatar
0
#8 ? (21.07.2019, 09:01)
Herzlichen Glückwunsch! Dieses Bild wurde am 21.07.2019 als Foto des Tages ausgewählt!
Avatar
0
#9 TT02 (21.07.2019, 12:11)
sorry, aber kabel , lenker vorbau...geht alles gar nicht. sieht überhaupt nicht clean aus. "cleaner look" ist eine der wichtigsten eigenschaften des konkurenzfähigen modernen rennrades, mit dem man mithalten kann, freiliegende kabel sind böse!. und was glaubst wie das zeug von vorgestern da im wind steht, da verschenkst du doch locker 5w performance wenn nicht 10!
ab zum händler, und alles neugekauft! stante pede!
Avatar
0
#10 Fiets20823 (21.07.2019, 18:21)
Thanks !!
Clean Cockpit brauche ich für die goldene Ananas.....also nicht.😁😂🥕
Irgendwann sind die Wäscheleinen wieder in der Mode....wetten😇?
Avatar
0
#11 Ragnar (21.07.2019, 18:42)
Man muss nicht jeden modischen SchnickSchnack mitmachen. Züge am Lenker haben den Vorteil, das man noch entsprechende Zugeinsteller einbauen kann. Nicht unpraktisch.
Und wer sich vom Luftwiderstand der Züge einbremsen läßt, hat ganz andere Probleme.
Avatar
2
#12 Fiets20823 (21.07.2019, 18:45)
Ich glaube TT02 hat einfach das Ironie-Smiley vergessen, alles gut !
👍😁😂
Avatar
0
#13 Jeruder (22.07.2019, 23:18)
Kann die Abneigung gegen Disc nicht ganz nachvollziehen. Wer bremst schon gern bei Nässe mit Felgenbremse und Karbonfelgen. Das ist doch Retro.
Nur kein falscher Eindruck. Ich fahre mein Caad10 mit Felgenbremse sehr gern, weiss aber die Disc schon zu schätzen.
Avatar
0
#14 Ragnar (23.07.2019, 19:20)
Ich hab auch keine " Abneigung " gegen Scheibenbremsen, denn sie haben technisch natürlich ihre Daseinsberechtigung, gerade wenn es um Carbon LRS geht.
Finde sie am Renner einfach nur hässlich und zu schwer.
Avatar
0
#15 börndout (24.07.2019, 00:15)
Genau so ist das.... "So schrecklich hässlich...!"
Avatar
1
#16 artist1966 (25.07.2019, 21:47)
Heute konnte man bei der Tour de France deutlich sehen, dass - wie schon Ragnar sagte - die Scheibenbremse zu schwer ist. Alaphilippe konnte kurz vor dem Gipfel des Galibier das Tempo seiner Gruppe nicht mehr halten. Das kann nur dem Gewicht seiner Scheibenbremsen geschuldet gewesen sein, denn bei der Abfahrt konnte er nur aufgrund der höhren Hangabtriebskraft der zu schweren Scheibenbremsen und der damit verbunden höhren Geschwindigkeit das "Loch" zu seiner ehemaligen Gruppe (die - ich meine bis auf EmuBuchmann - mit den leichten Felgenbremsen unterwegs waren) zu fahren. Einen besseren Nachweis (von einem Profi), dass die Scheibenbremse zu schwer ist, kann es im Prinzip nicht geben! ... das ist ultimativ

Eigentlich sollten sich die Teams den Fähigkeiten eines Chefstrategen wie z.B. James Vowles aus der Formel 1 bedienen, dann könnten sie über ein Radwechsel von Felgenbremse auf Scheibenbremse während einer Etappe nachdenken.

Nicht auszudenken wieviel Vorsprung Alaphilippe heute hätte herausfahren können, wenn er mit der leichten Felgenbremse die Berge hoch und mit der zu schweren Scheibenbremse runter gefahren wäre.
Avatar
1
#17 Fiets20823 (26.07.2019, 20:14)
Nach der heutigen Schlammlawine sollten wir alle fordern, das die TdF mit Gravelbikes mit Disc gefahren werden muss, absolut alternativlos.😝😂😎. Ich habe das Old-School Carbongelumpe heute auf mich einstellen lassen......jetzt läuft's, auch ohne Bremsscheiben.🚴🥕👍

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

Fiets20823
20.07.2019, 07:30
?
1085
10
Foto der Woche 21.07.2019

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden