Bild zurück
Bild vor
2
REGEN
Mehr Fotos im Album "Defekte":
REGEN
Burn - Data Warehouse burn!
"Spax vs. Mavic"
Ging-noch 9552
IMG 4688
Gewebe gerissen?
20190922 143921
Dura Ace Sattelstütze - zerlegt
es nervt!
ROX 10 defekt

REGEN im Album Defekte

Im Trockenen stehen
Avatar
0
#1 Ragnar (07.08.2021, 15:07)
Das ist doch sehr bezeichnend !
Ich erinnere mich noch mit Schaudern an Elbehochwasser in Sachsen 2002.
Gerhard Schröder in Gummistiefeln. Die hätte ich ihm damals schon gern um die Ohren gehauen.
Populisten Pakt.
Der Gesichtsausdruck des Personenschützers rechts lässt auch viel Raum für Phantasie.
Avatar
0
#2 h20 (08.08.2021, 08:54)
Lieber so, als für ein Bild inzszeniert wie die Reporterin, die sich mit Matsch beschmiert. Der ist Schreibtischtäter und bei der Arbeit.
Und ja, ein mieses Bild, was für mich auch bezeichnend ist.
Avatar
1
#3 Ragnar (08.08.2021, 08:58)
Stimmt - es geht noch schlimmer. RTL Reporter vor Ort.
Avatar
0
#4 Omizentrum.der.Opipotenz (08.08.2021, 12:18)
susanna - guten morgen deutschland - ohlen (rtl) sollte man den a**** versohlen!
Avatar
0
#5 ? (09.08.2021, 09:01)
Herzlichen Glückwunsch! Dieses Bild wurde am 09.08.2021 als Foto des Tages ausgewählt!
Avatar
0
#6 m.indurain (09.08.2021, 21:32)
Mit aus politisch motivierten Gründen verteilter Fotos sollte man immer vorsichtig sein:

https://www.tagesspiegel.de/politik/cdu-kanzlerkandidat-im-flutgebiet-laesst-laschet-buerger-im-regen-stehen-ein-foto-und-seine-geschichte/27490744.html?utm_source=pocket-newtab-global-de-DE

(Der Fotograf) "Sondermann kritisiert, dass Laschets Kritiker die Situation auf Twitter falsch darstellten. "Die Leute sehen hier offenbar halt, was sie sehen wollen", schreibt er. "Umso interessanter, weil niemand von ihnen dabei war." "
Avatar
0
#7 Ragnar (10.08.2021, 10:25)
Ob ich nun dabei war, oder nicht. Das Bild ist und bleibt bezeichnend.
Avatar
0
#8 WinneOne (10.08.2021, 14:14)
Was soll er denn machen, der arme "Personenschützer"?
Er muß bei Sauwetter, Müll & Matsch den ganzen Tag dem Laschet hinterherrennen und dem den Regenschirm halten.
Der arme Kerl ist vermutlich durchgenässt bis auf die Unterhose...

Wenn er freundlich lächelt ist´s nicht recht, wenn er grimmig schaut ist´s auch nicht recht...

WIR ALLE haben unseren Teil an der derzeitigen Klima-Situation beigetragen, nicht nur Merkel, Laschet, Söder und Schröder!
Avatar
0
#9 b-r-m (10.08.2021, 15:28)
Auf dem Schirm lese ich: Cranger Kirmes.
Das kann aber doch nicht stimmen?!
Hat der A****¹ Kirmes oder ist das Bild eine Fälschung?

Und was der Personenschützer tun soll?
Die arme hochwasserbetroffene Person vor Laschet beschützen!

--
¹ Arsch oder Armin, passt beides,
Avatar
1
#10 Ragnar (10.08.2021, 15:38)
Das wird die beste Kanzlerwahl seit Langem.
- älterer Herr für den sich niemand interessiert
- junge Frau die gerne abschreibt u. fälscht
- und jemand der sich beim Thema Wirecard an nichts erinnern kann.

Da bin ich mal gespannt, und beobachte das Ganze aus dem angrenzenden Ausland.
Avatar
1
#11 WinneOne (11.08.2021, 10:50)
"Wer frei ist von Schlud, werfe den ersten Steint"...
Aus dem "angrenzenden Ausland", soso...
Und da ist alles gaaaaaaanz toll -....

Wenn man sich -nurmal- die "angrenzenden Ausländer" und deren Regierungs-Heldien|innen so anscchaut, haben wir eine nicht-ganz-so-schlechte Politikkultur in Deutschland...

Es ist eine Parteienwahl - wer eine|n Messias erwartet, der mit Zauberhand die Probleme der Welt rettet, dem ist eh nicht zu helfen.
Das haben auch die "Hoffnungsträger" Macron, Obama,, Kurz oder Rutten nicht hingekriegt bzw. sind weitestgehend abgekackt...!
Avatar
0
#12 snowdriver (11.08.2021, 12:17)
Mir scheint die Kritik an den PopulistInnen zuweilen arg populistisch.

Letztlich beginnen wir immerhin zu ahnen, dass die Lösungen für Probleme nicht mehr mit Bestandbewahrung vereinbar sind. Aber jetzt mal Hand aufs Herz: wer von Euch möchte denn hören, dass es jetzt weniger gut wird, als die letzten 30 Jahre?!
In der Wahrnehmung bleibt der Winkel der Bedürfnispyramide leider immer gleich spitz und so treibt affektiv erstmal alle die Befürchtung eines Abrutschens um …

Avatar
0
#13 Ragnar (12.08.2021, 11:26)
Ich hab mich aus der Verantwortung für deutsche Wahlergebnisse zurückgezogen, beobachte das Ganze aber trotzdem interessiert aus der Ferne.
Avatar
1
#14 m.indurain (15.08.2021, 08:35)
https://correctiv.org/faktencheck/2021/08/13/nein-fuer-armin-laschet-mussten-zwei-maenner-nicht-im-regen-stehen/

"Wie auf einer anderen Aufnahme zu sehen ist, die der Büroleiter der CDU Bundesgeschäftsführung, Marian Bracht, teilte, steht der Mann, der ihn geöffnet hat, anschließend neben dem Betroffenen des Hochwassers. Auf der Aufnahme ist ebenfalls zu erkennen, dass der Mann, der den Schirm für Armin Laschet hält, selbst mit daruntersteht."

Passt zu der Aussage des Fotografen weiter oben: Der Fotograf "Sondermann kritisiert, dass Laschets Kritiker die Situation auf Twitter falsch darstellten. "Die Leute sehen hier offenbar halt, was sie sehen wollen", schreibt er. "Umso interessanter, weil niemand von ihnen dabei war." "
Avatar
0
#15 Epizentrum.der.Omnipotenz (08.10.2021, 20:16)
Der Mann wird nicht Bundeskanzler.

Das ist beschlossene Sache.

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

Omizentrum.der.Opipotenz
07.08.2021, 14:47
?
859
2
Foto der Woche 09.08.2021
Defekte

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden