Fotos von Prickel Pit die zuletzt kommentiert wurden

Ok, dass schränkt aber schon ein, wenn das DRAUSSEN vorschreibt ob ich Fahrrad fahre oder nicht …
Auch mit dem nisch....!!!
DIe Tendenz geht eindeutig zum Zweitrad
Genau deswegen stelle ich im Herbst das Rad ins Eck ! Dem Rad zuliebe , weil das kann sich ja nicht wehren .....!
Herzlichen Glückwunsch! Dieses Bild wurde am 23.11.2022 als Foto des Tages ausgewählt!
Kopfsteinpflaster oh Schreck
...ein tolles Foto...das auf einer Leinwand oder als Glasdruck hätte was..🤔

P.S.: das hier sind keine Buckel, das ist eine Autobahn...DAS sind Buckel, 😉
https://fotos.rennrad-news.de/p/534412?page=3&in=user
https://fotos.rennrad-news.de/p/534411?page=3&in=user
78 bis 79 kg / bei 186 oder 188 cm 😁
Als ich vor ca. 9 Monaten angefangen habe zu fahren 🚴🏻‍♀️ war ich deutlich fetter
Danke. Danach war mein bike aber nicht mehr sauber. Ich auch nicht denn es wurde noch schlimmer. Eigentlich steh ich nicht auf solche buckel Pisten aber etwas artgerechte Haltung muß auch mal sein
Bewiesen wird damit gar nichts, außer der Tatsache, daß der Sattel an den Streben nicht bricht - trotz der suboptimalen Positionierung der Klemmung.
Das Gewicht des Fahrers spielt auch noch so eine Rolle.

P.S.

Um Schweizer muss man sich so gar keine Sorgen machen.
Womit Sinn- und Statthaftigkeit bewiesen wären?! Oder dass der Trend schon längst gesetzt ist?!
Muss mensch sich um die Schweizer Sorgen machen?
Auch wenn es so aussieht, als sei der Sattel weit außerhalb des Klemmbereichs - Richard " Richie " Weinzheimer von GCN fährt seine Räder nur so.
Moin Prickel Pit,

die erste Frage betrifft den Link (blaue Hervorhebung) des Nickname. Wenn Du z.B. bei der Nennung meines Namens das Leerzeichen zwischen "@" und "snowdriver" weglässt, bekomme ich einen Hinweis, das mein Name erwähnt wurde … . Und bei Deinem Zwei-Wörter-Namen gelingt das irgendwie nicht.

Und noch zu dem Sattel: Wenn Du innerhalb des markierten Klemmbereichs bleibst, hätte ich keine Bauchschmerzen den Sattel so zu montieren (außer der Optik). Trotzdem ist es nicht von der Hand zu weisen, dass der Abtrag der Belastung tendenziell aus der Balance ist und das Gestell des Sattels die Kraftspitzen direkter (weil weniger Flex) in die Verbindung Sattelstreben-Satteldeckenträger einleitet.
Hallo artist
Fährst Du dort in der Gegend mal rum ? Wenn ja u wenn Du bock auf eine Tour hast dann melde dich mal bei mir (PN). Ich bin allerdings Anfänger u fahre erst seit 9 Monaten. Aber ich bin fleißig am km sammeln !
Hallo goeran
Danke für deine Antwort ! ! Das gibt mir jetzt aber zu denken. Ich war ja bei gebioMized in Münster zum fitting. Den neuen Sattel (Hausmarke von gebioMized) hab ich dort gekauft. Der Fitter hat das so montiert u eingestellt u meinte ich könnte so bedenkenlos fahren.
Aber was Du sagst erscheint mir logisch
https://concept-lab.gebiomized.de
@ snowdriver
Nein das war keine Absicht. Bist Du auch der Meinung das es so gefährlich ist damit zu fahren ?
sorry deine erste Frage verstehe ich nicht.
Ist ganz Lustig hier mit euch 😀 👍
ich kenne mich aus, im Pott
@ artist / erwischt. Du kleiner Spion. Für welche fremde Macht arbeitest Du ?
@artist1966 - stalking de luxe

@Prickel Pit (kann mir jemand verraten, wie mensch Nicknames mit Leerzeichen als Link ausführt?)
– mit den Handschuhen sieht mensch den Sattelversatz gar nicht mehr – Absicht?!