Fotos von Rallenstein die zuletzt kommentiert wurden

@Epi: Ich bin da flexibel.
Der Antrieb steht hinter´m Rad.
Interessante Antriebsseite!
Deine Frau hat die Wohnung gut im Griff.
Sehr anständig.
Dankeschön.

Es sollte auch nicht unbedingt ein Canyon werden, doch das Cannondale CAAD12 mit Mavic Aksium auszustatten, war mir dann doch etwas zu schmal.
Ich habe die Scheibe übrigens nicht vergessen, sie ist inzwischen wenigstens etwas stylischer konstruiert. Ist meine gedachte Bremsscheibe.

.....und ein paar auf den Pöter hat noch niemandem geschadet.

Gruß nach Lipperland.
Klasse!

Wenn ich Ersatz bräuchte, würde ich mich ebenfalls für ein ALU-Canyon (oder ROSE) entscheiden.
Evtl. sogar für einen "Crosser" mit einem zweiten Satz Laufrädern.
Spielte die Kohle keine Rolle, ein TITAN auf Maß...!


Besten Gruß,

Holger


P.S.

Für die Plastikscheibe auf dem Foto werden sie Dir hier wohl derbe den Arsch versohlen...!
Für Holgi Hart.

So schnell geht das.

Grüße.

Bin sehr gespannt, was Du Dir gönnst!
Hi Holgi,

eigentlich schon, bin es wirklich gerne gefahren.
Nun baue ich es als Fitnessbike für meine "Holde" um und werde meinerseits für Ersatz sorgen.

Grüße aus der Hauptstadt.
Immer noch glücklich mit STAHL?

Besten Gruß aus dem Lipperland
Danke, fährt sich wirklich klasse.
Es ist komfortabel, schnell und mit guten 8 Kg für mich leicht genug.
schön anzugucken.
Fährt bestimmt auch ganz geil, oder?
Da ist meiner ja noch ein Jungspund! BJ 2003, seit 2004 in meinem Besitz...
der Wert fällt zwar momentan nicht mehr arg... aber der schöne E30 hier ist schon ein richtiges Sammlerstück!
Vielen Dank.
Ich behaupte mal, es gibt zur Zeit keinen zweiten.
Er hat inzwischen einen Wert, den mir keiner bezahlen würde., vom persönlichen
erst gar nicht zu reden.
E30 rulez !
Ein unverbastelter Shadowline sogar mit Schiebedach......der musste im Preis schon wieder steigen.
Gratuliere und mindestens noch 21 Jahre behalten.
Top! Respekt so lange den Wagen zu behalten. Bald gibt's das H Kennzeichen Mein geliebter Z3 ist mittlerweile auch im Teilzeit Ruhestand. Hadere aber doch immer wieder mit mir ob die Kosten nicht zuviel sind für die paar km im Jahr.
Danke Dir.

Ich bevorzuge die Dura Ace. Campa würde ich nur an einen italienischen Rahmen anbauen; und dann auch nur die Record. Abgesehen von der Gruppe, das Speedone fährt sich einmalig schön.
Dazu kommt, daß ich weder hier noch auf der Straße ein weiteres zu sehen bekommen werde.
Seit dem ich wieder auf Stahl unterwegs bin, genieße ich meine Touren mehr denn je.
Gefällt mir nach wie vor super gut das Teil! Hier müsste aber eine Campa Centaur schwarz rot verbaut sein!
Rad ist leider schon wieder Geschichte, es hat mich aber dazu gebracht, endgültig auf Stahl umzusteigen.
Es sollte nur um einiges leichter werden und möglichst mit modernen Komponenten aufzubauen sein.
Dann entdeckte ich den Speedone Rahmen und schlug zu.
Hierzu wurde schon einiges zu meiner
neuen Errungenschaft geschrieben und kommentiert.
Ich bin wirklich happy mit dem Aufbau und weiß nach drei Ausfahrten, daß es die richtige Entscheidung war.
Das Speedone habe ich mit Pedale und Flaschenhalter gewogen und war selbst überrascht, daß es nur 8Kg bzw. minimal drüber auf die Waage bringt.
Somit habe ich mein angestrebtes Ziel erreicht.
leider ist der Rahmen zu klein...